Freitag, 30. Mai 2014

Friday-Flowerday #22/14



Jetzt sind sie tatsächlich noch erblüht,
die Päonienknospen von letzter Woche (--->klick)
und verströmen ihren wunderbaren Duft ...




Ich habe das gleiche Setting wie letzten Freitag gewählt,
und statt der Kirschzweige neue Begleiter :

den Sauerampfer, des gestrigen Rätsels (--->klick) Lösung...




und Ranken des Knöterich, beide sind miteinander verwandt :-)




sie geben diesem Arrangement etwas Leichtes, Verspieltes, Romantisches...


 


Und wie sehen eure Freitagsblümchen heute aus ??? 


Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,

herzlich willkommen und so geht's:

Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
 Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein,
 wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 in welcher Vase sie stehen oder Teil eines Stilllebens sind,
 weil, das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)


 

Donnerstag, 29. Mai 2014

Rätselblütchen



Miniblütchen...




Sie sind so winzig, daß sie mein Makro-Objektiv
eindeutig überfordert haben...





Kennt ihr sie ???

Morgen dazu mehr :-)

Ich wünsche euch einen schönen Feiertag !!!


Samstag, 24. Mai 2014

Maihimmel ...



...mit Holunderblütchen




Sobald ich draußen bin, habe ich den Himmel im Blick
und dank Handy mache ich auch gaaanz viele Fotos,
aber meist schaff' ich's dann nicht, sie zu posten.
Aber heute :-))
Diesen Himmel von letzter Woche schicke ich 
und wünsche euch ein himmelblaues Wochenende !!!

Freitag, 23. Mai 2014

Friday-Flowerday #21/14

Spätzünder...
Letzten und vorletzten Freitag habe ich eure tollen Päonien
bewundert und heute wollte ich auch welche zeigen.
Also habe ich schon am Montag auf dem Markt
Ausschau nach ihnen gehalten ,
aber es gab nur knospige und ich dachte, naja
bis Freitag werden sie ja wohl noch aufgehen...




Pustekuchen, nichts ist passiert !!!
Ich also gestern noch einmal grippegeschwächt
mit dem Rad los in die Botanik...alles frisch gemäht...
im Blumenladen gefiel mir auch nichts so recht.
Folglich zeige ich euch heute die Päonienknospen :-)
Kombiniert habe ich sie mit Zweigen der Wildkirsche.



Ich habe die Blätter alle entfernt , damit die schönen
unreifen Früchtchen besser zur Geltung kommen.





Jetzt bin ich aber doch gespannt, ob die
Pfingstrosen noch aufblühen oder gar bis Pfingsten warten ;-)

Neugierig bin ich auch wieder sehr auf das, 
was bei euch heute in der Vase steht !!!

Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,
herzlich willkommen und so geht's:

Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
 Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein,
 wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 in welcher Vase sie stehen oder Teil eines Stilllebens sind,
 weil, das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)



Freitag, 16. Mai 2014

Friday-Flowerday # 20/14

Wildwachsende Schönheiten,
gepflückt am Ufer der Krems ...

Wiesensalbei...

 
 
Skabiose...



Esparsette...

 
 
Steinsame...

 
 
und das Hirtentäschel,

 
 
das ich euch ja schon am Montag ganz nah gezeigt habe.

Ich bin fasziniert, mit welchen  wunderschönen Blütchen 
die Natur mich immer wieder überrascht :-)





Habt ihr auch etwas Neues entdeckt ???

Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,
herzlich willkommen und so geht's:

Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
 Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein,
 wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 in welcher Vase sie stehen oder Teil eines Stilllebens sind,
 weil, das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)


 


Montag, 12. Mai 2014

Makro-Montag



Endlich bin ich mal wieder dabei,  bei der lieben Steffi (--->klick)
und ihrem Makromontag :-))




 
 
    Was für ein herziges Pflänzchen...

              Ich werde es euch am Freitag zusammen mit weiteren

Wiesenschönheiten vorstellen :-)


 Bis dahin wünsche ich euch eine gute Woche !!!

Samstag, 10. Mai 2014

Freitagabendhimmel



Was war das denn gestern bitteschön für ein Wetter ???
Den ganzen Tag war der Himmel grauselig,
Es regnete, teilweise wie aus Eimern, Gewitter,

und dann ... dieser Himmel...




 eine kleine Wiedergutmachung, quasi :-)

Heute dürfte er gerne mal ganz langweilig blau sein , gell Katja ???

Ich wünsche euch ein himmelschönes Wochenende !!!

Freitag, 9. Mai 2014

Friday-Flowerday #19/14



    Kugelig...
 
sind die Blütenbälle des Schneeballs ...




die Knospen und Blütchen des Maiglöckchens...



 


das Väschen und die Glaskugeln ...




Sie geben sich heute ein kugeliges Stelldichein :-)





Letzten Freitag war ja eindeutig Fliedertag ,
jetzt bin ich schon sehr gespannt, welche Blümchen heute den Ton angeben :-)





Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,


herzlich willkommen und so geht's:

Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
 Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein,
 wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 in welcher Vase sie stehen oder Teil eines Stilllebens sind,
 weil, das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 
 
 

Freitag, 2. Mai 2014

Friday-Flowerday #18/14



Glasblümli...



so werden sie auch genannt, die Maiglöckchen.

Hier auf dem Markt werden sie zu erschwinglichem Preis
angeboten und ich glaube, ich bin süchtig nach ihnen.
Ihre anmutige Erscheinung, ihr Duft, die kleinen Blütchen...hach






Normalerweise stelle ich sie einfach in eine Vase,
aber für den Flowerday sollte es etwas Ungewöhnliches sein ...

Da fiel mir diese Luftpolsterfolie in die Hände.




 Ich habe daraus kleine "Sackerl" geschnitten,
 mit Wasser und den Maiglöckchen befüllt, verschnürt...




und in den Glashafen gesetzt.



Hat heute noch jemand Maiglöckchen im Angebot,
oder welche Blümchen berühren gerade eure Sinne ???

Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,

herzlich willkommen und so geht's:

Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
 Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein,
 wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 in welcher Vase sie stehen oder Teil eines Stilllebens sind,
 weil, das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)



 

Donnerstag, 1. Mai 2014

Der Mai ist gekommen...








Aaaber... ein Maiglöckchen macht ja noch keinen Mai ....

Mehr von diesen zauberhaften Blümchen gibt es morgen zu sehen  :-))

Ich wünsche euch einen wunderschönen "Tag der Arbeit",
möglichst ohne eben diese,
macht was draus,
wir sehen uns morgen, oder ???


linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...