Mittwoch, 30. September 2015

12tel Blick September...


tatsächlich doch einmal rechtzeitig ;-)

Mein geliebtes Schaufenster, 



neu dekoriert,



die Pflanzen davor zeigen erste "Ermüdungserscheinungen",
ihr Laub wirkt nun nicht mehr ganz so knackig.




Hier noch einmal der gesamte Schaufensterbummel:

Januar

http://4.bp.blogspot.com/--NFI-5tDLHg/VNMh0jtTm8I/AAAAAAAAIGA/VLPmj3tgECo/s1600/20150201_154020.jpg



Februar




März




April


Mai


Juni





Juli 




 August


September




Der "12tel Blick" die wunderbare Aktion von Tabea Heinicker (--->klick)


 


 Die Idee: man fotografiert eine bestimmte Stelle,

in der Natur, der Stadt oder im Haus und zwar einmal im Monat und dokumentiert somit die Veränderungen,
die sich im Laufe eines Jahres ergeben

Freitag, 25. September 2015

Friday-Flowerday #38/15



Korbblütler unter sich...




Sonnenbraut...



Dahlien...


Goldrute




Getroffen haben sie sich in einer Kugelvase... 

 
halt...ein paar Holunderbeeren
 haben sich in den Strauß geschmuggelt. 
 


Das Rebengerüst habe ich schon einmal hier gezeigt,
jetzt habe ich es umgedreht ;-)




So, das sind nun definitiv die ersten Herbstblümchen,
der astronomische Herbstanfang war am Mittwoch.

Mit welchen Blüten begrüßt ihr den Herbst ?
 




Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,  
     herzlich willkommen und so geht's:
          Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.

           Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
               zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)


Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Denkt bitte an den Backlink, ihr wisst  ja...Tit for Tat ;-))



                                  
                                         

Dienstag, 22. September 2015

Typisch !!!



Was ist typisch für deine kreative Seite ? 
 
Das möchte die liebe Kebo im September wissen.

Was ist überhaupt Kreativität ?
Laut Wikipedia ist Kreativität die Fähigkeit,
 etwas vorher nicht Dagewesenes, Originelles
 und Beständiges Neues zu kreieren.
 
Bin ich kreativ ???
 
Nun, es reizt  mich  etwas Neues zu fabrizieren, 
das ich vorher noch nirgends gesehen habe und
aus defekten oder zum Wegwerfen verdammten Dingen
 etwas zu werkeln .
 
So habe ich zum Beispiel: 
                  -leere Teelichthülsen zu Osterhasen und Lichtfängern
(hier, hier und hier) verarbeitet ,
 

                         



                                    alte Socken zu Pulswärmern....




                                           Kartons zu Dosendeckeln



                       zu einer Ladekabelaufbewahrungsstation


 

                                 und und und....

   Eigentlich kann ich alles gebrauchen um etwas Witziges daraus herzustellen,
egal, ob es ein Stück Seidenpapier ist, oder Holzwolle, oder Spankörbchen .




Ich liebe es zu überraschen,
                    vorhandene Anleitungen einfach so umzusetzen,
                                        das ist nicht mein Ding.

                        Ich habe noch einige neue Ideen auf Lager,
                              die ich demnächst zeigen werde :-)


               Ich verlinke diesen Post zu kebo homing und Anke's Creadienstag.
               


Freitag, 18. September 2015

Friday-Flowerday #37/15

              

       Strandflieder in einer ungewöhnlichen Farbe...


    
       Astern in wohlbekanntem Violett...



       und ein paar Kleeblütchen...



       lässig im Glashafen arrangiert,



      spätsommerlich oder frühherbstlich...
     was meint ihr ?



         Und was viel wichtiger ist :
welche Blümchen stehen heute bei euch in der Vase ? 



Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,  
     herzlich willkommen und so geht's:
          Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.

           Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
               zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)


Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Denkt bitte an den Backlink, ihr wisst  ja...Tit for Tat ;-))


   

Samstag, 12. September 2015

Himmels-Wirrwarr




Irgendwie emblematisch....    




        Sind das wirklich alles Kondensstreifen ?   
    
 Oder sind das vielleicht doch Chemtrails ???

        Also, normal ist das nicht....

        Was haltet ihr von der "Chemtrail-Theorie " ?

Ich schicke das Foto mal zu Katja, unserer Himmelsexpertin,
vielleicht kann sie zur Aufklärung beitragen...




 






Freitag, 11. September 2015

Friday-Flowerday #36/15



             Kennt ihr das ???

             Ihr schlendert so über den Markt und plötzlich werdet ihr magisch angezogen, ihr könnt nicht anders, ihr müsst da hin...
   so erging es mir gestern mit diesen Gladiolen.



         
             Dieses helle Gelb hatte ich noch nie gesehen.
             Ich kenne rote Gladiolen, violette, orangefarbene,
            aber dieses "ostergelb" ???




            Musste ich kaufen. Und die Marktfrau schenkte mir zu dem Bund noch zwei dazu mit den Worten: "Davon hab' ich heuer so viele !"
            Gerne doch :-))




            Sie bringen wirklich die Sonne zurück !!!
            Und welche Blümchen  erhellen heute euer Gemüt ???


Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,  
     herzlich willkommen und so geht's:
          Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.

           Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
               zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)


Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Denkt bitte an den Backlink, ihr wisst  ja...Tit for Tat ;-)


         

Freitag, 4. September 2015

Friday-Flowerday #35/15



 Rosige Zeiten ???

Angesichts der aktuellen Flüchtlingsproblematik, die mich gerade
sehr beschäftigt, ja wohl eher nicht.

Dennoch habe ich mich entschlossen, meine rosa Blümchen heute zu zeigen.

In der Vase stehen:

Lilien....



rosa Astern...



Gräser...


 
 dunkelrote Astern...



und die grünen Früchtchen des Liguster.



Wenn es schon keine wilden Blümchen sind dann sollen sie
doch zumindest so aussehen ;-)



Und welche Blumenfarbe ist heute euer Favorit ???




Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,  
     herzlich willkommen und so geht's:
          Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.

           Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
               zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)


Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Denkt bitte an den Backlink, ihr wisst  ja...Tit for Tat ;-)




Aber wo sind sie denn nur, die Astern ???
Hier ist das "Beweisfoto";-)

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...