Freitag, 25. Dezember 2015

Friday-Flowerday 51/15


 
 
Der letzte Flowerday dieses Jahres...
 
Zeit zurückzublicken und danke zu sagen !!!
 
Danke, dass ihr diese Aktion zu dem gemacht habt, was sie ist :-)
 
Dass ihr so zahlreich und regelmässig teilnehmt
und mir so viel Freude bereitet.
 

 
 
Ich habe heute keine Blümchen für euch, weil ich unterwegs bin.
 
Aber ich habe Collagen von Fotos aus 2015 gemacht.
  
Eigentlich wollte ich alle Flowerdays des letzten Jahres
berücksichtigen, aber die Zeit war einfach zu knapp.

 


  
Und die Hauptsache ist doch, dass ihr euch hier treffen könnt :-) 

Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

Hier sind die Spielregeln : 

          Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.

           Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
               zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)




Freitag, 18. Dezember 2015

Friday-Flowerday #50/15



Zum 4. Advent dürfen rote Amaryllis in die Vase.



Normalerweise bin ich ja überhaupt kein Fan der Farbe Rot, 
aber bei diesen Blüten muss ich einfach eine Ausnahme machen :-)



 
Ich habe sie mit etwas Tannengrün in die Vase gestellt,
mehr brauchen sie nicht .



Seid ihr im Vorweihnachtsstress
 oder habt ihr noch Muße für den "Flowerday" ???


Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

Hier sind die Spielregeln : 

          Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.

           Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
               zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)




 
 

Sonntag, 13. Dezember 2015

Nun also doch ...



Eigentlich wollte ich keinen Adventskranz
und eigentlich ist es ja fast schon zu spät,
Aber so ein bisschen Adventskranz geht doch immer, oder ??? 

Einfach ein Holztablett, darauf die Birkenstämme, 
die schon einmal hier, hier und hier als Adventskerzen fungierten,
ein Ästchen der hauchzarten Kiefer, die ich so mag.



Weniger Adventskranz gibt es nur bei Cora
(jedenfalls wenn es nach der Anzahl der Kerzen geht) ,
mehr Adventskränze gibt es bei Kebo 
zu bestaunen :-))

Und bei Ines findet ihr Inspirationen für den heutigen Sonntag.

Ich wünsche euch einen lässigen 3. Advent !!!

Freitag, 11. Dezember 2015

Friday-Flowerday #49/15



Nun, man muss nehmen, was man bekommt,
heute also Lilien ;-)







Lilien sind jetzt keine typischen Weihnachtsblumen,
das müssen dann wohl die Accessoires übernehmen.

Namentlich sind dies Kiefern und ein paar Glaskugeln...




und 3 Kerzen, schließlich ist ja am Sonntag der 3.Advent :-)



Und welche Blümchen läuten bei euch den dritten Advent ein ??? 

Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

Hier sind die Spielregeln :

          Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
           Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
               zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)
 






 

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Mittwochs mag ich....



Meine neue Badewanne :-)












Ja... in dem Korb war tatsächlich eine Badewanne,
eine aufblasbare !!!



Ich liebe es zu baden.
Gerade im Winter, wenn ich so richtig durchgefroren bin,
gibt es nichts Schöneres .
Blöd nur, wenn es in der Wohnung  keine
Wanne gibt .
Diesen Zustand wollte ich ändern , jedoch ohne einen aufwändigen Umbau , zumal es sich ja nur um eine Interimswohnung handelt.

 
 Ich durchforstete also das Internet und fand sie : die Tubble                                          

                                                                                              Werbung



Sie ist mit dem mitgelieferten kleinen Elektromotor
ratzfatz aufgepumt.

Wasser einlassen und schon kann man ein entspannendes
Bad geniessen.

Nach dem Bad kann man das Wasser mit einem Abflußschlauch ablaufen lassen, die
Luft ablassen
das Teil zusammenrollen und verstauen.

Okay, so richtig fotogen ist sie nicht, und ich kann so viele Fotos machen, wie ich will, sie sehen immer besch...aus, aber
da muss man dann mal Abstriche machen.

"Form follows function",
wie es so schön heisst.












Es ist schon ein anderes Gefühl als in einer konventionellen
Wanne, ja sie hat auch etwas von einem Planschbecken, liebe Eva und macht einfach Spass :-)

Witzig ist auch diese
"Reissverschlussdecke".
Sie sorgt dafür, dass das
Wasser länger warm bleibt und schützt vor neugierigen Blicken :-))

















Mein Fazit:

Diese Wanne ist eine prima Sache , insbesondere wenn man nicht jeden Tag baden möchte , sondern nur ab und an.

Und allein schon zu wissen, dass ich baden könnte, wenn ich wollte, gefällt mir !!!


Und was mir gefällt, das verlinke ich heute erstmals bei



 






Vielen Dank an die Firma Tubble für diese schöne Kooperation !!! 


Dienstag, 8. Dezember 2015

Geheimnisvoll....


 
Rätselt ihr auch so gerne ?
 
Ich finde es viel spannender, wenn ich ein Geschenk nicht
einfach so überreicht bekomme, sondern schon Wochen vorher
mit kleinen Tipps gefüttert werde.
Dann überlege ich und grüble ,
werde mit "kalt " oder "warm" kommentiert,
die Spannung steigt, bis ich das Päckchen
endlich öffnen kann :-)



Was mag sich wohl in diesem Korb verstecken ???

Mein Tipp:

Es hat mit Luft zu tun und auch mit Wasser .

Habt ihr eine Idee ???

Noch ein Tipp:
Bis vor kurzem wusste ich gar nicht, dass es so etwas gibt ;-)

 
Keine Angst, ihr müsst nicht bis Weihnachten warten,
die Auflösung gibt es morgen (wenn ich es schaffe,
das Teil "aufzubauen") oder übermorgen ...

                                Ich freue mich auf eure Vorschläge :-))




Montag, 7. Dezember 2015

Kleine Geschenke...



...für liebe Mitmenschen












Ich schenke gerne, einfach so !!!
 
Eine kleine Aufmerksamkeit für die liebe Nachbarin, die freundliche Marktfrau,
den netten Postboten.
 
Eine kleine Geste, die ausdrückt: ich schätze dich wert :-)





Ich habe selbst gebackene Lebkuchen liebevoll verpackt,
in jedes Tütchen einen mit Schoko- und einen mit Zuckerglasur.

Ausnahmsweise darf  auch mal ein glitzerndes  Schleifchen sein...










Mein Rezept für die köstlichen Lebkuchen findet ihr hier (--->klick)


















Und denkt dran : Jeden Tag eine gute Tat :-)

 

Freitag, 4. Dezember 2015

Friday-Flowerday #48/15



Im Gegensatz zu euch kann ich nicht einfach mal schwänzen,
das setzt mich manchmal ganz schön unter Druck ;-)

Vor allem, wenn ich donnerstags noch nicht so richtig weiss,
welche Blümchen ich zeigen möchte und in welcher 
Kombination, kurzum kein Konzept habe.









Blumen habe ich zwar gekauft, aber irgendwie haben sie mir dann
doch nicht gefallen, egal in welcher Vase und mir welchem Beiwerk.
Also zeige ich euch heute  Misteln,









nicht zu verwechseln mit den Mispeln (--->klick)

Etwas Goldglanz darf jetzt auch in die Hütte





und zwei Kerzen, schließlich ist ja am Sonntag der 2.Advent
und ich habe keinen Advenskranz oder Ähnliches...

Schon im Sommer fiel mir eine Dose Goldsprühlack in die Hände
und ich habe alles Mögliche und auch Unmögliche "vergoldet",
so auch diese beiden Kerzenhalter vom Möbelschweden,
die schon ewig alt sind und einst maisgelb waren...











Ich hoffe doch sehr, dass zumindest ihr Blümchen
in der Vase stehen habt ;-) 

Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

Hier sind die Spielregeln :


          Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
           Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
               zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)


linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...