Freitag, 27. Januar 2017

Friday-Flowerday 04/17



       Guten Morgen...aufwachen !!!

Das würde ich meinen Hyazinthen gerne zurufen.
Ich dachte ehrlich gesagt, sie würden etwas schneller aufblühen.











Nun ja...witzig sehen diese Knospen-Knödel ja schon aus ;-)
Und ehrlich gesagt schaue ich ihnen auch gerne beim Aufblühen zu.
Ich habe noch etwas Moor-Birke dazu gekauft und
weil sie farblich so schön passen, ein paar Litschis.







Winterlich kahl und reduziert geht es heute mal wieder bei mir zu ...
Und bei euch ???
















Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

             Hier sind die "Spielregeln" :
        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)





Mittwoch, 25. Januar 2017

Mittwochs mag ich ...


              
   Ich mag natürliche Materialien und ich mag Geflochtenes !!!

Ich kann mich seinem Charme einfach nicht entziehen und kaufe zugegebenermaßen auch manchmal Dinge, die ich eigentlich nicht benötige.

     
    
Immer wieder hatte ich beim Möbelschweden diese "Korbdosen" in der Hand, immer wieder sagte ich mir fast schon Mantra-mässig :

Du brauchst sie nicht, du lässt sie da !!!














Irgendwann nahm ich sie mit.
In den  kleinsten der 3 Körbe entsorgt mein Mann
die Cent-Stücke, wenn er seinen Geldbeutel erleichtern möchte,
und ich kann dann schauen, wie ich sie loswerde...

Das mittlere Körbchen steht im Bad einfach nur so da und leistet dem großen, in dem sich die "Ersatzrolle" versteckt, Gesellschaft.

Wie praktisch !!!




Habt ihr dieses Trio auch und was versteckt ihr darin ???

 Ich hüpf jetzt mal zu Frollein Pfau und schau, was die anderen heute so mögen ...


Freitag, 20. Januar 2017

Friday-Flowerday 03/17



Meist ist es nicht das, wonach es aussieht ;-)

Wenn man das Endergebnis sieht, dann könnte man denken :
das ist ja simpel und schnell gemacht.






Eine Lilie und einen Stiel Waxflower in je eine Vase gestellt und fertig !!!



Aber der Weg dahin...








Ich hatte 3 Lilien gekauft und einen großen Stiel Waxflower.

Dann alle möglichen Kombinationen und Vasen getestet,
2 Lilien, 3 Lilien in eine große Vase gestellt, die Waxflower dazu...
Stiele gedreht, ausgelichtet...

Am besten gefiel mit die minimalistische Variante:









Dann die Fotos :

Hyazinthe dazugesellt,
noch etwas für den Hintergrund gesucht,





vielleicht
das Metallhäuschen,





oder die grüne Vase...




mit oder ohne Glaskugeln.... oder, oder....

Die Zeit drängt, das Licht wird schon wieder schlechter...

Ich bin sicher, ihr kennt das auch, oder ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

             Hier sind die "Spielregeln" :        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)







Freitag, 13. Januar 2017

Friday-Flowerday 02/17


Eine Chance für die Nelke ! 







Nelken haben ja bekanntermaßen nicht den besten Ruf.
Sie gelten als altbacken und spießig. 
Gestern stand ich im Blumengeschäft, Tulpen Hyazinthen und Ranunkeln
lachten mich an und die Nelken standen etwas verschämt in der Ecke.
Eine innere Stimme sagte zu mir : Kauf sie !!!











          Also nahm ich sie mit.
 Kaufte noch etwas Pistaziengrün,
     das gefiel mir aber dann doch nicht dazu.




                            Stattdessen kombinierte ich sie mit kahlen Zweigen,
   ein schöner Kontrast, wie ich finde.




Dann dachte ich : Nelken und Tüll, die beiden müssten sich gut vertragen ;-)
Also stellte ich die schlichte Glasvase in einen der Tüllbeutel,




die ich zum Einkauf von Obst genäht hatte (--->klick).




Mit oder ohne Tüll, was gefällt euch besser ???

Und....welche Blumen stehen bei euch heute in der Vase ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!


             Hier sind die "Spielregeln" :        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)




Freitag, 6. Januar 2017

Friday-Flowerday 01/17



Endlich geht es weiter :-)
Ich habe den Flowerday ehrlich gesagt vermisst.

Ich begrüße das neue Jahr mit Anemonen und Mimosen.





























Zwei Anemonen...
















und ein Stiel Mimose .



Ich mag das Reduzierte, dadurch wirken die Blüten sehr kostbar.

Die kahlen Zweige repräsentieren den Winter,
die Blüten stehen für meine Sehnsucht nach dem Frühling.






Ich hoffe, ihr habt wieder Lust auf den Flowerday :-)




















Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

             Hier sind die "Spielregeln" :        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)





linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...